Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

April 2011 | Jun 2011

Programm Mai 2011

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Sa. 14.05. 21 Uhr
highlight - Whatever Lola Wants

Claus Raible Orchestra

Brad Leali (as), Max Schweiger (bs), Claus Koch (ts), Hermann Breuer, Matthias Götz (tb), Steve Fishwick, Florian Jechlinger (tp), Claus Raible (p), Giorgos Antoniou (b), Alvester Garnett (dr)

Mit diesem Projekt macht es sich Claus Raible zur Aufgabe, ein komplettes Programm für diese recht ungewöhnliche Besetzung zu orchestrieren. Den Anstoß dazu gab Raibles Arbeit als Arrangeur und Co-Produzent für das Album "Maria Juanez – The Brad Leali Jazz Orchestra". So war es auch Brad Lealis Idee, diesmal ein Programm von Kompositionen zusammen zu stellen, die allesamt Frauen gewidmet sind. Das Repertoire besteht v.a. aus Werken großer Stilisten wie Bud Powell, Sadik Hakim oder Coleman Hawkins, aber auch aus Kompositionen einiger Bandmitglieder. Außergewöhnlich ist dabei die Instrumentierung, wobei die orchestrale Fülle einer 16-köpfigen Standard Big Band Besetzung auf ein "Tentett" (mit vier Blechbläsern, drei Saxofonen und Rhythmusgruppe) reduziert wurde. Dieses Format ermöglicht den reichen Klang einer Big Band, verbunden mit der Kompaktheit und Beweglichkeit einer Small Group. Dazu hat Claus Raible Top-Solisten aus verschiedenen Ländern und Generationen eingeladen: Neben den einheimischen Größen Hermann Breuer, Florian Jechlinger, Claus Koch und Mathias Götz sind seine langjährigen Kollegen Giorgos Antoniou aus Griechenland sowie Brad Leali und Alvester Garnett aus den U.S.A. mit dabei. Ebenfalls aus N.Y. kommt der Baritonsaxofonist Max Schweiger, der Ausnahmetrompeter Steve Fishwick lebt in London. Nach dem äußerst erfolgreichem Debut des Orchesters im August 2009 im Rahmen der "Munich Summer Jazz Weeks" im Jazzclub Unterfahrt in München, bereitet sich die Formation nun mit den kommenden Konzerten auf eine Studioproduktion beim Bayerischen Rundfunk/Studio Nürnberg vor.

Eintritt € 22,- / Mitglieder € 11,-

Website: http://www.clausraible.com/

 

Seitenanfang