Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Nov 2005 | Jan 2006

Programm Dezember 2005

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 09.12. 21 Uhr
ACT: JAZZ NIGHT

Colin Steele Quintet

Colin Steele (tp), Michael Buckley (ts, ss), Dave Milligan (p), Aidan O' Donnell (b), Stu Ritchie (dr)

Jazz aus Schottland. Colin Steele gehört zu einer neuen Generation von Musikern, die nicht nur Musik machen, die in ihrem keltischen Erbe wurzelt, sondern denen es auch gelingt, von dieser Musik in ihrem Heimatland zu leben. Diese Situation ist neu. Bis vor kurzem hätte ein Jazzmusiker, der eine internationale Karriere anstrebt, nach London (so wie Jim Mullen, Bobby Wellins und andere) oder nach New York (wie Joe Temperley) umziehen müssen. Colin Steele und die meisten seiner Bandmitglieder, wie etwa der Pianist David Milligan, leben in Schottland und so ist ihre Liebe zur schottischen Musik auf ganz natürliche Weise gewachsen. Sie sind keine außenstehenden Betrachter, die fremde Melodien einfach nur aufschnappen, sondern schottische Musiker mit einer profunden Kenntnis des eigenen musikalischen Erbes. Steele’s Debüt-Album für ACT zeigt seine Vertrautheit mit der schottischen Musik und bestätigt gleichzeitig, dass er ein Jazzmusiker ist, der das afro-amerikanische Idiom perfekt beherrscht.

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

 

Seitenanfang