Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

März 2018 | Mai 2018

Programm April 2018

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

So. 22.04. 21 Uhr

Jam Session mit Götz Grünberg (sax)

Der Münchener Saxofonist Götz Grünberg wurde mit Vierzehn vom Jazz gepackt. In den neunziger Jahren studierte der gebürtige Coburger am Berklee College of Music in Boston und der New School in New York. Nach sechs Jahren im Big Apple als Sideman und Bandleader mit Musikern wie Cecil Bridgewater, Richard Bona, Eddie Allen, Jon Davis und Ali Jackson zog es ihn nach Puerto Rico, wo er mit den Latin-Musikern Polito Huerta und Endel Dueno arbeitete. Back in Europe zog es Grünberg zunächst zurück in heimischere Gefilde in München und Berlin, ab 2002 aber wieder in die Ferne. Vier Monate in Marokko bescherten ihm Höhepunkte von Studioaufnahmen mit afrikanischen und internationalen Musikern bis zu einer Einladung zum Festival Gnaoua et des Musiques du Monde in Essaouira. Von 2003 bis 2006 folgte eine intensive Arbeits- und Schaffensphase in Kiew, während der er sich zu einem Protagonisten der lokalen Jazzszene entwickelte. Unter anderem spielte er mit Lew Soloff und tourte mit Sylvain Beufs Octovoice durch die Ukraine. Seit 2006 lebt Götz Grünberg wieder in München und realisiert Projekte mit verschiedenen Formationen wie der Michael Nitsch Band und Nicolas Delgado. Götz Grünberg freut sich bei der heutigen Session auf viele bekannte und auch neue Gesichter auf der Bühne und im Publikum.

Eintritt € 5,-

Website: http://https://www.goetzgruenberg.de

 

Seitenanfang