Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

April 2011 | Jun 2011

Programm Mai 2011

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mi. 25.05. 21 Uhr
Enja presents: Johannes Enders - Billy Rubin

Johannes Enders Quartet feat.Billy Hart

Johannes Enders - sax (D), Jean Paul Brodbeck - p (CH), Milan Nickolic - b (SR), Billy Hart - dr (USA)

Letzten November wurde die Schlagzeuglegende Billy Hart 70 Jahre alt. Seit 50 Jahren ist er praktisch nonstop on Tour um den Erdball und seit 10 Jahren spielt er regelmäßig in verschiedenen Besetzung mit dem Saxophonisten Johannes Enders. Drei Gründe zu feiern und mit dem neugegründeten Johannes Enders Quartet auf Tour zu gehen, um die frisch für ENJA Records eingespielte CD "Johannes Enders - Billy Rubin" vorzustellen. Billy Hart spielte in den Bands von Herbie Hancock,Wayne Shorter, Stan Getz, Wes Montgomery, Joe Lovano, Quest u.v.a.. Sein Schlagzeugspiel zieht sich wie ein roter Faden durch die Jazzgeschichte der letzten 50 Jahre und ist auf über 600!! Platteneinspielungen verewigt. Johannes Enders zählt zu den einflußreichsten Tenorsaxophonisten der jüngeren Generation und schlägt immer wieder Brücken zwischen Jazz und elektronischer Popmusik. Er arbeitete u.a. mit so unterschiedlichen Künstlern wie Lee Konitz, The Notwist, Peter Kruder, Brad Mehldau und Chris Potter. Sein neues Quartet wird vervollständigt durch den Schweizer Ausnahmepianisten Jean Paul Brodbeck und Milan Nickolic aus Serbien am Kontrabass.

Eintritt € 18,- / Mitglieder € 9,-

Website: http://www.johannes-enders.com/

 

Seitenanfang